VitaSol Therme

Bad Salzuflen, Alemania
VitaSol Therme
Foto © Uwe Ditz
VitaSol Therme
Foto © Uwe Ditz
VitaSol Therme
Foto © Uwe Ditz
VitaSol Therme
Foto © Uwe Ditz
VitaSol Therme
Foto © Uwe Ditz
VitaSol Therme
Foto © Uwe Ditz
VitaSol Therme
Foto © Uwe Ditz
VitaSol Therme
Foto © Uwe Ditz
Schnitt
Dibujo © 4a
Arquitectos
4a Architekten
Ubicación
Bad Salzuflen, Alemania
Año
2009

Umbau einer Badehalle.

Mit dem Umbau der Badehalle wurde nicht nur das balneologische Angebot der VitaSol Therme erweitert, sondern auch eine Atmosphäre geschaffen, die zum Wohlfühlen und Entspannen einlädt. Transparente, fließende Übergänge sowie warme Materialien, kräftige Farbtöne und besondere Lichteffekte verleihen der Badehalle unverwechselbaren Charakter. Prägendes Element ist eine Holz-Lamellenkonstruktion als durchlaufende Decken- bzw. Wandverkleidung. Sie verbindet Eingangsbereich, Restaurant, Badehalle und Außenbereich miteinander. Die hölzerne Struktur umspannt den gesamten Innenraum und fließt mit weichen, geschwungenen Formen entlang der Raumkanten der Badehalle. Besonderheit ist eine schimmernde Regenwolke, die 4a Architekten in Zusammenarbeit mit Lichtplaner und Künstler eigens für dieses Projekt entworfen haben. Das frei schwebende Element bildet einen markanten Akzent in der Badehalle, zum einen durch den kräftigen Regenguss, der von der Wolke ausschüttet wird, zum anderen durch ein Lichtspiel in kräftigen Farben. Diese dynamische Beleuchtung verleiht der Badehalle eine lebendige und freundliche Atmosphäre.

Bauherr
Stadt Bad Salzuflen

Architekten
Anke Pfudel-Tillmanns (Projektleitung)

Bauzeit
09/2008 bis 05/2009

Baukosten
ca. 3 Mio. Euro

Bruttogrundfläche
Badehalle mit Galerie und Wintergarten 1.100 m²; Liegebereich/Badehallen Restaurant 330 m²; Restaurant mit Küche 920 m²

Bruttorauminhalt
Badehalle und Wintergarten 5.845 m³; Liegebereich/Badehallen Restaurant 1.155 m³; Restaurant mit Küche 3.220 m³

Leistungsphase
1 bis 8

Auszeichnung
Beste Projekte Silent Gliss 2009

Proyectos relacionados

  • Rock Stadium
    MZ Architects
  • Holmenkollen Ski Jump by JDS Architects
    Julien Lanoo
  • Eissportzentrum Wien
    Berger+Parkkinen Architekten
  • Swimcity
    Fontana Landschaftsarchitektur
  • WBW Hardturm Stadion
    nightnurse images

Magazine

Otros proyectos de 4a Architekten

Therme Oberlaa
Wien, Austria
Stadthalle Balingen
Balingen, Alemania
Wohnhochhaus Villange
Moskau, Russia
TuWass Freizeit- und Thermalbad
Tuttlingen, Alemania
Spreewald Therme
Burg (Spreewald), Alemania
Wellnesspark ELSE-Club
Moskau, Russia